SchemppBuch- und Graphikrestaurierung

Projekte

Schempp Buch- und Graphikrestaurierung
Home Service Schadensbilder Restaurierungsethik Technik Nachher

Abwicklung Projekte Referenzen Kontakt

Download-Bereich Sitemap

Themensuche:

Projekte

An dieser Stelle stellen wir Ihnen einige Restaurierungsprojekte vor, die für uns von besonderer Bedeutung sind, entweder weil sie besonders anspruchsvoll waren, weil es sich um herausragende Objekte handelt oder auch wegen des teilweise öffentlichen Interesses, das einige dieser Projekte gefunden haben.

Libri europae

Die Europäische Union beschloss Anfang 2000 das »Programm Kultur 2000«, das als einen Schwerpunkt die »Förderung der gegenseitigen Kenntnis der Kultur und der Geschichte der europäischen Völker« hatte. Eines der geförderten Projekte hieß »Zukunft für Vergangenheit. Das Wissen Europas an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit – Restaurierung und Internetpräsentation von enzyklopädischen Frühdrucken« und befasste sich mit der Restaurierung von 45 wertvollen Frühdrucken aus Bibliotheken des Dreiländerecks Deutschland (Stadtbibliothek Trier), Frankreich (Stadtbibliothek Metz) und Luxemburg (Nationalbibliothek) durch Restauratoren dieser Länder. Die Firma Schempp erhielt den Zuschlag für 35 der ausgewählten Werke. Eine umfangreiche Dokumentation wurde von den Koodinatoren des Projektes unter www.libri-europae.org ins World Wide Web gestellt. In der Rubrik »Kommentare und Restaurierungsberichte« finden Sie sie dort auch die Restaurierungsberichte zu den von uns restaurierten Bänden.

50 Jahre Europäische Union

Vor 50 Jahren, am 25. März 1957, wurden in Rom die Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, die sog. Römischen Verträge, unterzeichnet. Dieses Ereignis gilt als Gründungsdatum der Europäischen Union, und so wurde das Jubiläum Ende März mit zahlreichen politischen und kulturellen Veranstaltungen gewürdigt. Eine dieser Veranstaltungen fand am 27. März in der Universitätsbibliothek Wien statt. Politiker, Künstler und Wissenschaftler diskutierten über »Europa – Vision und Wirklichkeit. 50 Jahre Römische Verträge – Rückblick und Ausblick«. Im Anschluss daran konnte über die in unserer Firma ausgeführte aufwendige Restaurierung von zwei wertvollen historischen Europa-Atlanten aus dem 15. bzw. 17. Jahrhundert berichtet werden. Informationen über diese Veranstaltung finden Sie unter folgender Adresse:

http://www.ub.univie.ac.at/events/nachlese/schempp.html

Eine ausführlichere Darstellung der restaurierten Objekte und der an ihnen ausgeführtenArbeiten finden Sie hier: Präsentation zum Projekt »50 Jahre Europäische Union« (PDF, 2,1 MiB)

Schempp Bestandserhaltung GmbH
Dienstleistungen für die Erhaltung
von Archiv- und Bibliotheksgut

Solitudeallee 101
70806 Kornwestheim

Tel.: +49 7154 22233
Fax: +49 7154 3298
mail@buch-und-graphikrestaurierung.de

www.schempp.de

Ansprechpartner:
Norbert Schempp
E-Mail: norbert.schempp@schempp.de
Durchwahl: +49 7154 22233
Mobil: +49 172 6204221

nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!